Aktuelles | Zur Person | Kontakt | Anfrageformular

AstrologieSupervisionLebensberatungAusbildungVeranstaltungen

2018 - das VENUS-JAHR
LIEBE das LEBEN und das LEBEN liebt dich!
Die Liebe zur Aufgabe ist das Rezept für den Erfolg

Vom Beruf zur Berufung!

DIPLOM-AUSBILDUNG
in der Gruppe oder im Einzel-Coaching

Die Zeit braucht kompetente Astrologinnen/Astrologen

Das Ziel der astrologischen Ausbildung ist, daß Sie über ein ausreichendes fundiertes Wissen gemäß dem Ausbildungscurriculum (unverbindliche Empfehlung für gewerbliche Astrologen und Astrologinnen Stand vom 3.August 2017) verfügen und dieses Wissen auch in Form einer Beratungstätigkeit nach den Grundsätzen zeitgemäßen Coachings anwenden können.

Kontaktaufnahme: infoÅ astrosupervision.at

 

 

Ausbildung zur Astrologin/zum Astrologen

Persönliches Informationsgespräch kostenlos!

Dieser Text ist all jenen gewidmet, die den Mut aufbringen, den Ausbildungsweg zu gehen, die bereit sind, die Mühen des Erwachens auf sich zu nehmen und all denen, die die Liebe aufbringen, den Bewegten ziehen zu lassen, ihn seinen Weg gehen zu lassen.


Es gibt nur ein Problem, ein einziges Problem auf der ganzen Welt; den Menschen eine geistige Sinndeutung ihres Daseins, eine Art geistige Sehnsucht und Unruhe wiederzugeben. Antoine de Saint-Exuperie.

Meist wird Astrologie lediglich mit mit der Horoskopie identifiziert, die jedoch nur ein Teilgebiet von ihr ist - Astrologie ist umfassender. Neben der wohl ältesten Menschenkunde vermittelt sie uns ein Weltbild, das die sinnvolle Ordnung unserers Sonnensystems aufzeigt und in seiner Großartigkeit jene geistige Sehnsucht und Unruhe in uns auslösen kann, die das obige Zitat anspricht; ein Weltbild, das uns die Ehrfurcht vor dem "bestirnten Himmel über uns und dem moralischen Gesetz in uns" nacherleben lässt. Die Erkenntnis des Zusammenhanges zwischen Makro- und Mikrokosmos und das Verständnis der symbolischen Entsprechungen zwischen "oben und unten" ermöglichen uns eine Bewusstseinserweiterung und helfen uns erkennen, was Laotse im Tao Te King ausspricht:

"Der Mensch hat die Erde zum Vorbild.
Die Erde hat den Himmel zum Vorbild.
Der Himmel hat den SINN zum Vorbild.
Der SINN hat sich selber zum Vorbild."

Die Möglichkeiten "praktisch-konkreter Lebenshilfe" liegen indessen in der Horoskopie.
Zunächst darin, daß das Horoskop uns zum Erkennen unserer Anlagen verhilft, nicht was der Mensch daraus macht. Im Wort "Horoskop" steckt das lateinische Wort "hora" = die Stunde sowie das griechische "skopein" = betrachten. Ein Horoskop zu erstellen bedeutet somit, die Zeitqualität eines bestimmten Moments zu betrachten. Zur Erstellung eines Geburtshoroskopes benötigt der Astrologe Geburtsdatum, Geburtszeit und Geburtsort.

 

 

weiterlesen » Horoskop & Aufgaben

 


 

Ich bin interessiert und bitte um Kontaktaufnahme!

Hier klicken, um zum Anfrageformular zu gelangen